LA BIOSTHETIQUE – SPRAY-TANNING

SPRAY TANNING

SPRAY-TANNING

Preisorientierung in Euro  
Aufwand Preis
   
Bräunungsdusche Ganzkörper Tan 34,-
Gesunde UV-freie Bräune für jeden Hauttyp geeignet, auch für Jugendliche unter 18 Jahren, die Alternative zum Solarium  
   

KURZANLEITUNG

Spray-Tanning Info

Kurzanleitung

Viele wünschen sich eine schöne, natürlich gebräunte Haut, jedoch eine Bräune, welche nicht ungesund ist. Spray-Tanning ist die gesunde Alternative zu einer Bräune durch UV-Strahlen und erzielt eine schöne, gleichmäßige und natürlich wirkende Bräune. Ein feiner Sprühnebel verteilt die Lotion auf der Haut. Die Färbung entsteht durch den Wirkstoff DHA, welcher in der oberen Hautschicht reagiert und somit bewirkt, dass eine natürliche Braunfärbung nach ca. 2-6 Stunden entsteht.

Spray-Tanning VORTEILE

  • Gesunde UV-freie Bräune bereits nach einer Anwendung.
  • Bei einem Lotionseinsatz mit Make-Up-Anteil ist direkt nach der Anwendung eine Sofortbräune durch kismetischen Farbstoff vorhanden. Dieser wird beim Duschen / Baden abgewaschen.
  • Die tatsächliche Bräune entwickelt sich innerhalb von ca. 6 Stunden.
  • Die Bräunung hält je nach Hauttyp und Hautpflege ca. 7 (+/-2) Tage.
  • Die "my" Tanning-Lotionen und Sprays sind frei von Ölen, Parabenen und insbesondere frei von jedwelchen agressiven Chemikalien.

TIPPS & TRICKS

Bitte beachten "Tipps & Tricks"

Vorbereitung der Haut

 

  • Haut mit einem Peeling am Tag bzw. mindestens 1 Stunde vor dem Termin auf die Behandlung vorbereiten.
  • Am Behandlungstag keine Bodylotion, ölhaltige Cremes, Parfüme usw. verwenden, bzw. vorher Duschen.
  • Hautreizungen egal welcher Art vermeiden.
Nach dem Spray-Tanning (direkt nach der Anwendung)
  • Möglichst dunkle, lockere Kleidung und nicht zu enge Schuhe tragen.
  • Kontakt mit Nässe ca. 6 Stunden vermeiden, damit die Bräune sich gleichmäßig entwickelt.
  • Keine sportliche Betätigung, Duschen / Baden, Schwimmen, Sauna usw.
  • Beim ersten Duschen / Baden darauf achten, dass die kosmetische Sofortbräune abgewaschen wird.
  • Lange Bäder reduzieren die Dauer der Bräune.
  • Grundsätzlich nach jedem Duschen / Baden die Haut nicht trockenrubbeln, nur trockentupfen.
  • Eine hochwertige Feuchtigkeitspflege der Haut verlängert die Bräune.
  • Sobald erkennbar ist, dass die Bräune verblasst wird empfohlen mit dem Peelen anzufangen, um ein gleichmäßiges Verblassen sicherzustellen.